Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Fachtag „Prävention und Gesundheitsförderung in der stationären und teilstationären Pflege“

  • Termin:
  • Start:
  • Ende:

ACHTUNG: Der Fachtag wurde leider kurzfristig abgesagt. Voraussichtlich gibt es eine Alternativveranstaltung im 4. Quartal 2021.


Der Fachtag „Gesundheitsförderung geht alle an – jetzt erst recht! Praxisnahe Anwendung für Pflegebedürftige und Beschäftigte der Pflege” findet am 24. September 2021 von 09:30 bis 14:30 Uhr im Online-Format statt.

Die gemeinsame Veranstaltung der Liga der Freien Wohlfahrtspflege, der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, der Evangelischen Hochschule Dresden und des Steuerungsgremiums P. SACHSEN vertieft das Thema der Gesundheitsförderung und Prävention in der Pflege. Wir wollen Sie als interessierte Leitungskräfte von stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen und Ihre Träger über Bereiche der betrieblichen Gesundheitsförderung und zur Gesundheitsförderung von Pflegebedürftigen informieren. Dazu stellen wir Ihnen Fördermöglichkeiten und Umsetzungsbeispiele vor und laden Sie herzlich ein, praktische Ansätze, gesetzliche Vorgaben und Herausforderungen kennenzulernen und zu diskutieren.

Wir haben Ihnen ein abwechslungsreiches Tagesprogramm mit einer hohen Themenvielfalt zusammengestellt und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Das Programm finden Sie weiter unten auf dieser Seite im PDF-Format. Während wir den Vormittag gemeinsam verbringen, haben Sie am Nachmittag die Möglichkeit, einen individuellen Themenschwerpunkt zu setzen, indem Sie aus einer Vielzahl an Foren zu Fördermöglichkeiten und Angeboten (Forum A1 bis A5) sowie zu Praxisbeispielen (Forum B1 bis B6) zwei Foren auswählen, die Sie am meisten interessieren. Alle Foren finden zeitgleich, zwei Mal nacheinander, statt. Es steht Ihnen frei, ob für Sie die Praxisimpulse wichtiger sind oder die Fördermöglichkeiten und Angebote bzw. ob Sie eine bunte Mischung besuchen möchten. Nach den Foren kommen wir wieder alle zusammen und beleuchten, wie Sie aus den Impulsen des Tages den maximalen Mehrwert für sich mitnehmen können.

Ihr Vorbereitungsteam

Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

Johann Große
Tel.: 0351 501936-53
E-Mail: grosse@slfg.de