Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Steuerungsgremium P. SACHSEN

Der Deutsche Bundestag verabschiedete im Juli 2015 das Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention (Präventionsgesetz). Das Präventionsgesetz stärkt und verbessert die Kooperation und Koordination wichtiger und zahlreicher Akteure in der Gesundheitsförderung und Prävention – von der Lebenswelt Kita über Schule und Betrieb bis hin zur stationären Pflegeeinrichtung und Kommune.

Basis für die Umsetzung in den Ländern ist zum einen die nationale Präventionsstrategie, zum anderen die im Land selbst unter Federführung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (zuvor: Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz) mit den Beteiligten erarbeitete Landesrahmenvereinbarung (LRV, vgl.
§ 20f SGB V). Diese LRV für den Freistaat Sachsen wurde am 1. Juni 2016 von der Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz, den gesetzlichen Krankenkassen sowie der Renten- und Unfallversicherung unterzeichnet.

Ziel der LRV ist es, durch eine stärkere Kooperation die Nachhaltigkeit und die Reichweite von Projekten zu erhöhen. Insbesondere sollen die Menschen besser in ihren Lebenswelten erreicht werden, um Ungleichheiten von Gesundheitschancen zu vermeiden oder zu vermindern.

Im Mittelpunkt gemeinsamer Maßnahmen und Projekte stehen die Zielbereiche der LRV:

- Gesund aufwachsen,
- Gesund leben und arbeiten,
- Gesundheitsförderung von Erwerbslosen und
- Gesund im Alter.

Die Mitglieder des Steuerungsgremiums P. SACHSEN koordinieren die Maßnahmen und Projekte der LRV. Sie stehen für ein koordiniertes und transparentes Zusammenwirken auf Basis einer gemeinsam erarbeiteten Strategie für die LRV-Zielbereiche.

Der Vorsitz für das Steuerungsgremium liegt im Jahr 2020 bei der Landesvertretung Sachsen des Verbandes der Ersatzkassen
e. V. (vdek).

Mitglieder

AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

BKK Landesverband Mitte, Regionalvertretung Thüringen und Sachsen

IKK classic, Landesdirektion Sachsen

KNAPPSCHAFT, Regionaldirektion Chemnitz

Techniker Krankenkasse

BARMER

DAK-Gesundheit - Landesvertretung Sachsen

Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek), Landesvertretung Sachsen

Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, Landesverband Südost

Deutsche Rentenversicherung, Bund

Deutsche Rentenversicherung, Mitteldeutschland

Deutsche Rentenversicherung, Knappschaft-Bahn-See

Freistaat Sachsen, Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Freistaat Sachsen, Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Freistaat Sachsen, Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Freistaat Sachsen, Sächsisches Staatsministerium des Innern

Sächsischer Städte- und Gemeindetag e. V.

Sächsischer Landkreistag e. V.

Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Sachsen

 

Struktur: Präventionsgesetz Bund-Länder

Quelle: NPK-Präventionsbericht | www.npk-info.de

 

Downloads und weitere Informationen

Erster Praventionsbericht der Nationalen Präventionskonferenz
(veröffentlicht am 25. Juni 2019)

Infografik: Nationale Präventionsstategie - Die nationale Präventionsstrategie und die beteiligten Akteure
(Quelle: NPK-Präventionsbericht)

Bundesrahmenempfehlungen der Nationalen Präventionskonferenz
(Fassung vom 29. August 2018)

Landesrahmenvereinbarung für den Freistaat Sachsen
(veröffentlicht am 01. Juni 2016)

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle unterstützt die Mitglieder des Steuerungsgremiums bei der Umsetzung der LRV und in administrativen sowie organisatorischen Belangen. Sie ist angesiedelt bei der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. (SLfG).

Bei Fragen können Sie sich gern an folgenden Kontakt wenden.

Geschäftsstelle P. SACHSEN
Telefon: 0351 501936-51
E-Mail: gs@p-sachsen.de

Unterzeichnung LRV ©SMS/Steffen Giersch