Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Digitale Themenreihe „Prävention und Gesundheitsförderung in der stationären Langzeitpflege“

  • Termin:
  • Start:
  • Ende:

Mittwoch, 1. Dezember 2021 | 09:30 bis ca. 11:30 Uhr
sowie
Montag, 13. Dezember 2021 I 13:00 bis ca. 15:00 Uhr

Moderation: Johann Große, Informationsstelle zur Gesundheitsförderung in stationären Pflegeeinrichtungen

Online-Veranstaltungen über ZOOM

Sie können an einer oder an beiden Online-Veranstaltung(en) teilnehmen. Nutzen Sie obigen Buchungsbutton für Ihre Anmeldung!

Detaillierte Infos zum Programm und Ablauf finden Sie in unserem PDF.     


Sehr geehrte Damen und Herren,

wie soll gesundheitliche Prävention in einem vollen Arbeitsalltag mit eng bemessenen Personalkapazitäten funktionieren, mögen Sie fragen? Worauf soll man denn noch alles achten? Am 1. und 13. Dezember 2021 soll die Themenreihe „Prävention und Gesundheitsförderung in der stationären Langzeitpflege“ praktische Antworten auf diese und andere Fragen liefern.

Die Veranstaltung des Steuerungsgremiums P. SACHSEN vertieft das Thema der Gesundheitsförderung und Prävention in der Pflege. Mit dem Präventionsgesetz wurde die gesetzliche und finanzielle Grundlage für Gesundheitsförderung und Prävention geschaffen, mit dem Ziel, organisatorische Prozessveränderungen anzuregen und zu unterstützen. In der pflegerischen Versorgung hat sich in den vergangenen Jahren, insbesondere mit Beginn der Coronapandemie, die Zusammensetzung und Situation der zu Pflegenden deutlich verändert, ebenso die Arbeitsbedingungen und gesundheitlichen Bedingungen der Pflegekräfte. Gesundheitsförderung und Prävention werden daher immer mehr zu einem relevanten und bedeutenden Thema. Die Zusammenarbeit aller relevanten Akteure, von Seiten der Leistungserbringer- und Kostenträger, ist entscheidend für das Gelingen der Gesundheitsförderung im Bereich der Pflege.

Die Themenreihe möchte Leitungskräfte und ihre Träger, von stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen, über die Gesundheitsförderung von Pflegebedürftigen informieren. Dazu werden zahlreiche Umsetzungsbeispiele vorgestellt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, praktische Anregungen, gesetzliche Vorgaben und Herausforderungen kennenzulernen und zu diskutieren.

Planen Sie sich die Termine fest ein!                                                                                

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Detaillierte Infos finden Sie in unserem PDF.     


Kontakt                                                                                                                              

Johann Große
Informationsstelle zur Gesundheitsförderung in stationären Pflegeeinrichtungen
c/o Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V.
Telefon: 0351 501936-53
E-Mail: grosse@slfg.de


 

Online-Veranstaltung der Themenreihe Pflege am 01.12.2021

Programmübersicht zum 01.12.2021 von 09:30 bis ca. 11:30 Uhr

Impuls zur Bewohnergesundheit
„Gesundheit von Bewohner*innen/Tagesgästen gezielt fördern – wie kann das gelingen?“
Birgit Wolff und Johanna Diedrich, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.

Praxisbeispiel zur Bewegungsförderung
„Prävention in sächsischen Pflegeeinrichtungen – Ein Bericht aus der Praxis“
Jana Wolsch, Sächsischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e. V.

Praxisbeispiel zur Gewaltprävention
„Erfahrungen aus dem Projekt PEKo zur Gewaltprävention“
Kerstin Stammel, Qualitätsmanagerin Tönebön Stiftung Hameln

Moderation: Johann Große, Informationsstelle zur Gesundheitsförderung in stationären Pflegeeinrichtungen

Online-Veranstaltung über ZOOM

Nutzen Sie obigen Buchungsbutton für Ihre Anmeldung!


 

Online-Veranstaltung der Themenreihe Pflege am 13.12.2021

Programmübersicht zum 13.12.2021 von 13:00 bis ca. 15:00 Uhr

Praxisbeispiel zur gesunden Ernährung
„Verpflegungsqualität nach DGE-Qualitätsstandard – Benefit für Bewohner*innen, Personal und Umwelt“
Ricarda Corleis, Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Susanne Greger, Werkleiterin Eigenbetrieb Altenhilfe Stadt Augsburg

Datenüberblick zur Ernährung in sächsischen stationären Pflegeeinrichtungen
„Ausgewogene Ernährung in Sachsens stationären Pflegeeinrichtungen – eine Bilanz“
Anja Schindhelm, parikom gGmbH

Praxisbeispiel zur Bewegungsförderung
„Bewegungsförderung für Bewohner in der Praxis“
Tina Auerswald, Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften TU Chemnitz
Nicola Kuhnert, AOK PLUS Prävention stationäre Pflege

Moderation: Johann Große, Informationsstelle zur Gesundheitsförderung in stationären Pflegeeinrichtungen

Online-Veranstaltung über ZOOM

Nutzen Sie obigen Buchungsbutton für Ihre Anmeldung!