Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Be Smart – Don’t Start: So sehen Sieger aus

Mit bundesweit 6.290 Klassen, davon 249 aus Sachsen, startete „Be Smart – Don´t Start“ im November 2020 in den 24. Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen. Davon haben trotz der Corona-Pandemie 75 % der Klassen das Ziel erreicht, ein halbes Jahr rauchfrei zu sein.

Beim diesjährigen, parallel initiierten sächsischen Kreativwettbewerb beteiligten sich 18 Klassen mit großartigen Ideen und sendeten Filme, Podcasts, Gedichte und Plakate ein. Wie im vergangenen Jahr entschied die Jury, bestehend aus Mitgliedern des Fördergremiums, alle Klassen für ihre Kreativleistung mit Geldpreisen zu prämieren. Diese wurden bei der digitalen Abschlussveranstaltung am 8. Juni 2021 bekannt gegeben und geehrt. Dabei wurden 3 Hauptpreise zu je 400 Euro vergeben, 3 Klassen erhielten 300 Euro, 4 Klassen erzielten mit ihrem Kreativbeitrag 200 Euro und 8 Klassen wurden mit 100 Euro prämiert.

Bei der zusätzlich ausgelobten sachsenweiten Lotterie erhielten weitere 46 Schulklassen aus Sachsen, die erfolgreich am bundesweiten Wettbewerb teilgenommen haben, jeweils 50 Euro. Ihnen wird damit ein Anreiz geboten, auch im kommenden Wettbewerbsjahr bei „Be Smart – Don´t Start“ teilzunehmen und sich am sächsischen Kreativwettbewerb zu beteiligen.

 

Zur digitalen Abschlussveranstaltung gelangen Sie hier.

Die Gewinnerliste steht hier zum Download zur Verfügung: Gewinnerliste

Weitere Informationen finden Sie auf dem Be Smart-Blog: besmart-sachsen.blogspot.com

 

So sehen Sieger aus: die Klasse 8a der Förderschule Altchemnitz © SLfG
So sehen Sieger aus: die Klasse 8a der Förderschule Altchemnitz © SLfG
So sehen Sieger aus: die Klasse 8a der Förderschule Altchemnitz © SLfG